Bli medlem
Bli medlem

Du är här

2020-08-06

Crocus Technology stellt XtremeSense™ TMR-2D-Winkelsensor der 2. Generation vor

Der CT310, ein robuster TMR-2D-Sensor, zielt auf Anwendungen ab, die eine berührungslose, hochgenaue Winkelpositionserkennung erfordern

SANTA CLARA, Kalifornien (USA), Aug. 06, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Crocus Technology Inc., ein führender Anbieter von disruptiven XtremeSense™ Tunnelmagnetwiderstand-(TMR)-Sensoren, kündigt heute den CT310-Sensor an, einen zweidimensionalen (2D) Winkelsensor, der aufgrund seiner geringen Rauschleistung hochauflösende Messungen durchführen kann. Der CT310 ist das Nachfolgeprodukt der nächsten Generation des 2018 erschienenen CT300.

Der CT310 wurde unter Verwendung der patentierten XtremeSense™ TMR-2D-Technologie von Crocus entwickelt, die eine hohe Leistung mit einem extrem niedrigen Winkelfehler und einer hervorragenden Stabilität über einen weiten Magnet-, Temperatur- und Spannungsbereich ermöglicht, um den anspruchsvollen Marktanforderungen gerecht zu werden. Er besteht aus zwei Vollbrückenwiderstandsnetzwerken mit einem Betriebsbereich von 25 mT bis 90 mT. Über diesen Bereich wird ein Winkelfehler von weniger als 0,25 ° mit Kompensation über einen weiten Temperaturbereich von -40 °C bis +150 °C aufrechterhalten. Der CT310 kann in Wellenende- oder Wellenseitenkonfigurationen mit sehr hohem Frequenzgang und Stromaufnahme von weniger als 250 µA verwendet werden.

„Der CT310, der auf der Grundlage der XtremeSense TMR-2D-Technologie von Crocus entwickelt wurde, ist ein robuster Winkelpositionssensor mit einer Leistung, die die Geräte der Wettbewerber hinsichtlich Genauigkeit, Auflösung, Stromverbrauch und Zuverlässigkeit in Bezug auf Temperaturbereiche und den Betrieb in großen Magnetfeldern bei Weitem übertrifft“, so Zack Deiri, President und CEO von Crocus Technology. „Dank der hohen Empfindlichkeit des CT310 (400 mV/V) können Entwickler das Gerät in ihren Systemen einsetzen, ohne dass externe Bauteile wie Verstärker erforderlich sind, was die Gesamtkosten der Lösung senkt. Er eignet sich hervorragend für Magnetcodiereranwendungen, die veraltete optische und mechanische Technologien ersetzen. Der CT310 bietet kontaktlose Winkelerkennungslösungen für Anwendungen wie Drohnen, Motorsteuerung, Robotik, weiße Ware sowie im Automobilbereich. Crocus bietet eine benutzerfreundliche Evaluierungskarte mit digitalen und analogen Ausgängen, um die Kundenbewertung des Produkts zu vereinfachen und zu beschleunigen.“

Der CT310 ist im Wafer/KGD-(Known-Good-Die)-Format, einem 8-poligen TSSOP-Gehäuse und in einem 8-poligen DFN-Gehäuse mit ultraflachem Profil und kleinem Formfaktor (2,00 x 2,00 x 0,45 mm) erhältlich. Muster sind ab sofort verfügbar. Der Sensor wird ab September 2020 in volle Produktion gehen.

Über Crocus Technology

Crocus Technology entwickelt und fertigt hochmoderne Magnetsensoren auf der Grundlage der patentierten XtremeSense TMR-Sensortechnologie. Die bahnbrechende disruptive Magnetsensortechnologie von Crocus bietet erhebliche Vorteile für IoT- und intelligente Geräte, wie auch für Anwendungen in Industrie, Medizin, Verbraucherprodukten und Automobilelektronik – Bereiche, in denen hohe Genauigkeit, hohe Auflösung, stabile Temperaturleistung und niedriger Energieverbrauch entscheidend sind. Crocus hat seinen Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien (USA). Weitere Informationen finden Sie unter http://www.crocus-technology.com.

© 2020 Crocus Technology International Corp. Alle Rechte vorbehalten. Crocus Technology, XtremeSense und Kombinationen davon sind Marken von Crocus Technology Inc. und Crocus Technology SA. Andere Namen dienen nur zu Informationszwecken und können Marken der jeweiligen Eigentümer sein.

Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, kontaktieren Sie bitte:

Wayne Seto
Crocus Technology
Tel.: +1-408-380-8316
E-Mail: wseto@crocus-technology.com

 

Författare Crocus Technology

Tala om vad ni tycker

Tala om vad ni tycker

Ni är just nu inne på en betaversion av nya aktiespararna. Lämna gärna feedback på vad ni tycker i formuläret nedan.