Du är här

2016-01-18

Korrektur zu den Finalisten der MRC Vegas 2016 METAwards

nalisten der MRC Vegas 2016 METAwards

SEATTLE, 2016-01-18 09:00 CET (GLOBE NEWSWIRE) -- Der Merchant Risk Council
(MRC) hat eine Korrektur an den Finalisten der MRC Vegas 2016 METAwards
vorgenommen, die am Dienstag bekannt gegeben wurden. Die Finalisten der
Kategorie „Start-up-Unternehmen“ sind: Pazien, Riskified und Shape Security. Zu
den Finalisten der Kategorie „Etablierte Unternehmen“ gehören: InAuth, NuData
Security, SiftScience und Feedzai. Diese Aktualisierung wurde vorgenommen,
nachdem Neuanpassungen und Verifizierungen an den Anforderungen der Kategorien
vorgenommen wurden.

Die METAwards, MRC Emerging Technology Awards, zeichnen Lösungsanbieter der
Kategorien „Start-up-Unternehmen“ (unter drei Jahren) und "Etablierte
Unternehmen“ (älter als drei Jahre) aus, deren kreativen Innovationen und
fortschrittlichen Technologien einen bedeutenden Beitrag zum wirtschaftlichen
und betrieblichen Erfolg von E-Commerce-Anbietern geleistet haben.

In diesem Jahr bekommt der Gewinner der Kategorie „Start-up-Unternehmen“ eine
kostenlose MRC-Mitgliedschaft für ein Jahr im Wert von 15.000 US-Dollar. Der
Gewinner der Kategorie „Etablierte Unternehmen“ erhält Sponsorenrechte für die
Präsentation der METAwards 2017 sowie wertvolle Bühnenzeit während der
Generalkonferenz.

Die Finalisten für das Jahr 2016 wurden von einer Jury aus führenden
Branchenexperten auf der Grundlage von Produktrelevanz, Bedeutung für die
Branche und technologischer Innovation ausgewählt. Alle Finalisten werden dazu
eingeladen, vom 7. bis 10. März während der MRC Vegas 2016 im Aria Resort und
Casino ihre Produkte vorzustellen. Dort werden die Gewinner der jeweiligen
Kategorie durch eine Live-Abstimmung der Konferenzteilnehmer ermittelt.

Nominierungen für die MRC METAwards kamen von Anbietern globaler Lösungen,
Drittanbietern, Kartenherausgebern, Prozessoren und Acquirern. Zu den
Entwicklungen gehörten: Bewertung, Verfolgung oder Beseitigung von
Distanzzahlungsbetrug, Weiterentwicklung der Datensicherheit, Verbesserung der
Akzeptanz von Online-Zahlungen und deren Verfahren usw.

Lesen Sie weitere Informationen über die METAwards und MRC Vegas 2016.

Über den MRC:

Der MRC ist eine unvoreingenommene globale Community, die eCommerce-Fachleuten
im Bereich der Betrugsbekämpfung und Zahlungen eine Plattform zum gegenseitigen
Austausch bietet. Als Non-Profit-Organisation besteht die Vision des MRC darin,
durch proprietäre Fortbildungsmaßnahmen, Schulungen und Vernetzung sowie ein
Forum für zeitnahe und relevante Diskussionen den Handel überall sicher und
profitabel zu machen. Der MRC wurde im Jahr 2000 zu Beginn des eCommerce-Booms
von einer kleinen Gruppe von Branchenfachleuten von führenden Verbrauchermarken
mit dem ultimativen Ziel gegründet, Online-Betrug bei Distanzzahlungen zu
bekämpfen. Seit seiner Gründung hat der MRC zudem Online-Zahlungen zu seinem
Portfolio hinzugefügt, um seine Präsenz im eCommerce-Bereich weiter auszubauen.
Der Hauptsitz des MRC ist in Seattle, Washington, die europäische Niederlassung
befindet sich in Madrid, Spanien.

PRESSEKONTAKT: Emma Cloninger
TELEFON: +1 206.364.2789 Durchwahl 152
E-MAIL: emma@merchantriskcouncil.org

Författare SSE

Tala om vad ni tycker

Tala om vad ni tycker

Ni är just nu inne på en betaversion av nya aktiespararna. Lämna gärna feedback på vad ni tycker i formuläret nedan.