Bli medlem
Bli medlem

Du är här

2021-10-25

DGAP-News: EcoGraf Limited: Genehmigungen für Batterieanodenmaterial-Anlagen

DGAP-News: EcoGraf Limited / Schlagwort(e): Zulassungsgenehmigung
EcoGraf Limited: Genehmigungen für Batterieanodenmaterial-Anlagen

25.10.2021 / 11:15
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Genehmigungen für Batterieanodenmaterial-Anlagen

Evaluierung von Chancen für eine Zusammenarbeit der Batterielieferkette in der Region Kwinana-Rockingham

Das diversifizierte Unternehmen für Batterieanodenmaterialien EcoGraf Limited (EcoGraf oder das Unternehmen) (ASX: EGR, Frankfurt: FMK, WKN: A2PW0M, OTCQX: ECGFF) freut sich, ein Update zu den behördlichen Genehmigungsverfahren für den Beginn der Entwicklungsaktivitäten in seiner neuen EcoGraf(TM)-Batterieanodenmaterial-Anlage in Westaustralien zu geben.

Die Daten aus den im Laufe des Jahres durchgeführten bauvorbereitenden Testarbeiten wurden von GR Engineering in die aktualisierten Pläne für die Standortkonfiguration und die betrieblichen Aktivitäten während der Anfangs- und Erweiterungsphase eingearbeitet. Eine Reihe unabhängiger Berater, darunter die GHD Group, SLR Consulting, Terrestrial Ecosystems und Hunt Architects, wurden beauftragt, die technischen Daten zur Erstellung von Planungsstudien auszuwerten, um die Anträge für entscheidende staatliche Bau- und Betriebsgenehmigungen zu unterstützen;

- die Baugenehmigung des westaustralischen Ministeriums für Wasser und Umweltregulierung; und

- die Entwicklungsgenehmigung der Stadt Rockingham.

Die von den Beratern durchgeführten Programme umfassen die Umweltplanung (Emissionen, Materialhandhabung, Lärmpegel, Grundwassermanagement, Verkehrsmanagement, Abwasserbehandlung, Flora- und Faunamanagement) sowie Gesundheit und Sicherheit (Zugang zum Gelände, Grundriss und Brandschutz), Gebäudeplanung, Standortinfrastruktur und Offsite-Dienste.

Diese Studien werden voraussichtlich im Dezember abgeschlossen, die Einreichung der Bau- und Entwicklungsgenehmigungsunterlagen bei den Behörden wird damit im Januar möglich sein. Der EcoGraf(TM)-Standort befindet sich in einem gut etablierten strategischen Industriegebiet, das staatliche Prüfungs- und Genehmigungsverfahren dauert in der Regel etwa drei Monate.

In Verbindung mit dem Genehmigungsverfahren hat EcoGraf Gespräche mit der Regierung und mehreren großen Betreibern im Gebiet Kwinana-Rockingham geführt, um Möglichkeiten für die Versorgung des Betriebs mit sauberer, erneuerbarer Energie, die Kofinanzierung eines regionalen Produktinnovationszentrums und die weitere nachgelagerte Verarbeitung zur Herstellung von Anoden- und Kathodenmaterialprodukten mit Mehrwert für die Märkte von Lithiumbatterien und grünem Stahl zu prüfen.

Bei diesen Gesprächen geht es auch um künftige Standortoptionen für die Erweiterung und die nachgelagerte Verarbeitung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

INVESTOREN

Andrew Spinks
Managing Director
T: +61 8 6424 9002

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

Über EcoGraf

EcoGraf baut ein diversifiziertes Geschäft für Batterieanodenmaterialien zur Produktion von hochreinen Graphitprodukten für die Lithium-Ionen-Batteriemärkte und fortschrittliche Fertigungsmärkte. Bisher sind über 30 Millionen US-Dollar investiert worden, um zwei hochattraktive, entwicklungsbereite Geschäftsbereiche aufzubauen.

Die neue hochmoderne EcoGraf-Verarbeitungsanlage in Westaustralien wird sphärische Graphitprodukte für den Export nach Asien, Europa und Nordamerika herstellen. Dabei wird eine überlegene, ökologisch verantwortungsvolle HF-freie Reinigungstechnologie angewandt, so dass die Kunden mit einem nachhaltig produzierten, leistungsstarken Batterieanodengraphit beliefert werden. Die Produktionsbasis von Batteriegraphit wird rechtzeitig auch auf zusätzliche Anlagen in Europa und Nordamerika ausgeweitet werden, um den weltweiten Übergang zu sauberen, erneuerbaren Energien in diesem kommenden Jahrzehnt zu unterstützen.

Darüber hinaus wird die bahnbrechende Rückgewinnung von Graphit aus recycelten Batterien unter Anwendung des unternehmenseigenen EcoGraf(TM)-Reinigungsverfahrens der Recyclingindustrie ermöglichen, Batterieabfälle zu reduzieren und das recycelte Graphit wiederzuverwenden und damit die Lebenszyklus-Effizienz von Batterien zu verbessern.

Zur Ergänzung des Geschäftsbereichs Batteriegraphit entwickelt EcoGraf auch den Bereich TanzGraphite Naturflockengraphit, beginnend mit dem Epanko Graphitprojekt, welches zusätzliches Ausgangsmaterial für die Verarbeitungsanlagen für sphärischen Graphit liefern wird und den Kunden eine langfristig gesicherte Versorgung mit hochqualitativen Graphitprodukten für Industrieanwendungen wie zum Beispiel Feuerfestmaterialien, Aufkohlungsmittel und Schmierstoffen verspricht.

EcoGraf ist ein einzigartig vertikal integriertes Graphitunternehmen, bereit für die Zukunft sauberer Energie.

Ein Video, das die geplante Anlage in einer Modellanimation vorstellt, ist über folgenden Link online abrufbar:

https://www.ecograf.com.au/#home-video

Folgen Sie EcoGraf auf LinkedIn, Twitter oder abonnieren Sie den Newsletter des Unternehmens für die neuesten Meldungen, Pressemitteilungen oder Marktinformationen.

 




25.10.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1243174  25.10.2021 

Författare EQS Newswire