Bli medlem
Bli medlem

Du är här

2020-08-18

Enstar und Stone Point Capital geben Austauschvereinbarung mit Atrium und StarStone US bekannt

HAMILTON (Bermuda), Aug. 18, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Die Enstar Group Limited (NASDAQ: ESGR) („Enstar“) hat heute eine Austauschvereinbarung mit Trident V, LP und seinen verbundenen Fonds (die „Trident V Funds“) bekanntgegeben, die von Stone Point Capital LLC („Stone Point“) verwaltet werden. Vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen wird die Transaktion dazu führen, dass Enstar einen größeren Anteil an StarStone US Holdings, Inc. („StarStone US“) und die Trident V Funds einen größeren Anteil an der Holdinggesellschaft der Atrium Underwriting Group Limited („Atrium“) besitzen.

Voraussetzung für die Transaktion ist der Abschluss der zuvor angekündigten Rekapitalisierung von StarStone US, wonach ein neues Managementteam und ein neuer Verwaltungsrat ernannt und neue Investoren hinzugezogen werden, um die Gesamtkapitalisierung auf über 850 Millionen US-Dollar zu erhöhen, wobei eine Enstar-Tochtergesellschaft die Altreserven rückversichert.

Im Rahmen des Austauschs wird Enstar alle Anteile der Trident V Funds an der rekapitalisierten StarStone US erwerben, was dazu führt, dass Enstar nach Abschluss der Rekapitalisierungs- und Austauschtransaktionen ungefähr 26 % der Anteile an StarStone US hält.

Die Trident V Funds erhalten einen Teil der indirekten Beteiligung von Enstar an Northshore Holdings Ltd., der Holdinggesellschaft von Atrium, und erhöhen ihre indirekte Beteiligung an Atrium von ca. 36 % auf ca. 80 %, wobei die Beteiligung von Enstar von ca. 54 % auf ca. 11 % sinkt, unter Beibehaltung eines Sitzes im Verwaltungsrat von Northshore Holdings. Die Mitglieder des Managementteams von Atrium und von Dowling Capital („Dowling“) verwaltete Fonds werden weiterhin Minderheitspositionen in Northshore Holdings halten.

Enstar, die Trident V Funds und Dowling behalten ihre jeweiligen Eigentumsanteile an den Aktivitäten von StarStone außerhalb der USA („StarStone International“) und sind Partner bei der Abwicklung dieses Geschäfts. 

Die Trident V Funds halten weiterhin rund 9 % der stimmberechtigten Stammaktien der Enstar Group Limited.

Dominic Silvester, Chief Executive Officer von Enstar, sagte: „Diese Transaktion vertieft unsere erfolgreiche Beziehung zu Stone Point, einem geschätzten Partner von Enstar seit zwei Jahrzehnten. Enstar ist ideal positioniert, um vom zunehmenden Fluss großer, attraktiver Altgelegenheiten zu profitieren, und wird weiterhin in bedeutende Live-Underwriting-Unternehmen mit nachweislicher Führungsrolle wie Atrium und StarStone US durch bedeutende Minderheitsbeteiligungen und zusammen mit vertrauenswürdigen Eigenkapitalpartnern investieren.“ 

Chuck Davis, Chief Executive Officer von Stone Point, sagte: „Wir freuen uns sehr, unsere Investition in Atrium zu erhöhen. Das Unternehmen wird von einem hervorragenden Managementteam geführt, das über eine langjährige Erfahrung in der Erzielung von versicherungstechnischen Gewinnen verfügt. Wir schätzen auch unsere langjährige Beziehung zu Dominic Silvester und seinen Kollegen bei Enstar und freuen uns darauf, unsere bestehenden Partnerschaften fortzusetzen und neue Möglichkeiten für Enstar und Stone Point zu identifizieren.“

Richard Harries, Chief Executive Officer von Atrium, fügte hinzu: „Atrium hat sich im gemeinsamen Besitz von Enstar und Stone Point gut entwickelt. Diese Änderung, die keine operativen Auswirkungen auf Atrium haben wird, ist ein weiteres Vertrauensvotum für das Team von Atrium. Ich freue mich, dass Enstar weiterhin an Atrium beteiligt ist, und wir begrüßen die verstärkte Beteiligung von Stone Point, dessen Managementteam wir gut kennen, während wir unsere strategischen Ziele in einem sich zunehmend verbessernden Zeichnungsumfeld verfolgen.“

Über Enstar

Enstar ist eine an der NASDAQ gelistete, führende und weltweit tätige Versicherungsgruppe, die über ihr Netzwerk von Konzerngesellschaften in Bermuda, den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kontinentaleuropa, Australien und anderen internationalen Standorten innovative Kapitalfreisetzungslösungen anbietet. Enstar ist ein Marktführer bei der Durchführung von Altakquisitionen. Seit der Gründung im Jahr 2001 hat Enstar über 100 Unternehmen und Portfolios übernommen. Weitere Informationen zu Enstar finden Sie unter www.enstargroup.com.

Über Stone Point

Stone Point Capital LLC ist ein auf Finanzdienstleistungen ausgerichtetes Private-Equity-Unternehmen mit Sitz in Greenwich, CT (USA). Das Unternehmen hat acht Private-Equity-Fonds – die Trident Funds – mit einem gebundenen Gesamtkapital von mehr als 25 Milliarden US-Dollar aufgelegt und verwaltet diese. Stone Point zielt auf Investitionen in Unternehmen der globalen Finanzdienstleistungsbranche und verwandter Sektoren ab. Weitere Informationen zu Stone Point finden Sie unter www.stonepoint.com.

Über StarStone US

StarStone US bietet ein diversifiziertes Angebot an Schaden- und Unfallversicherungsprodukten für kleine und mittlere Unternehmen. Mit acht Zeichnungsbüros in den USA konzentriert sich StarStone US auf Nischenmärkte, den lokalen Vertrieb und überlegenes Zeichnungswissen und bietet traditionelle sowie innovative Versicherungslösungen, um die Bedürfnisse seiner Kunden und Makler zu erfüllen. StarStone US ist eine Versicherungsholdinggesellschaft, die über die StarStone Specialty Insurance Company, einen US-amerikanischen Exzedenten- und Surplus-Lines-Versicherer, und die StarStone National Insurance Company, einen in den USA zugelassenen Marktversicherer, tätig ist. StarStone wurde von AM Best mit A- (ausgezeichnet) bewertet. Weitere Informationen zu StarStone US finden Sie unter www.starstone.com/us-overview/.

Über Atrium

Atrium ist ein seit langem etabliertes, führendes Spezialversicherungs- und Rückversicherungsunternehmen, das seit den 1930er Jahren auf dem Lloyd's-Markt tätig ist. Atrium zeichnet über Syndicate 609 ein ausgewogenes Portfolio und bietet von seinen Büros in London und den Vereinigten Staaten aus eine breite Palette von Spezialklassen für Seefahrt, Energie, Luft- und Raumfahrt, Nicht-Seefahrt und Haftung an.
Weitere Informationen zu Atrium finden Sie unter www.atrium-uw.com.

Hinweis

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zu diesen Aussagen gehören Aussagen über die Absicht, die Überzeugung oder die aktuellen Erwartungen von Enstar, Stone Point, Atrium und den jeweiligen Geschäftsleitungen der Unternehmen. Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche zukunftsgerichteten Aussagen nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung gelten, keine Garantie für die zukünftige Unternehmensleistung darstellen und Risiken und Unwägbarkeiten beinhalten. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten Aussagen abweichen. Insbesondere sind Enstar und Stone Point möglicherweise nicht in der Lage, die vorgeschlagenen Transaktionen unter den oben genannten Bedingungen oder anderen akzeptablen Bedingungen oder überhaupt aufgrund einer Reihe von Faktoren abzuschließen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Versäumnis, behördliche und regulatorische Genehmigungen zu erhalten, sowie auf das Versagen, die Rekapitalisierung von Star Stone US zu vollziehen oder andere Abschlussbedingungen zu erfüllen. Wichtige Risikofaktoren für Enstar sind unter der Überschrift „Risikofaktoren“ in unserem Formular 10-K für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2019 und auf dem Formular 10-Q für die sechs Monate zum 30. Juni 2020 zu finden und werden hierin durch Bezugnahme aufgenommen. Darüber hinaus verpflichtet sich Enstar nicht dazu, schriftliche oder mündliche zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder Änderungen oder Überarbeitungen der hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich bekanntzugeben, um Änderungen in Bezug auf die Erwartungen des Unternehmens oder Änderungen in Bezug auf die Ereignisse, Bedingungen, Umstände oder Annahmen, die solchen Aussagen zugrunde liegen, widerzuspiegeln, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Kontakt:     Enstar Communications
Telefon:     +1 (441) 292-3645


Tala om vad ni tycker

Tala om vad ni tycker

Ni är just nu inne på en betaversion av nya aktiespararna. Lämna gärna feedback på vad ni tycker i formuläret nedan.