Bli medlem
Bli medlem

Du är här

2021-10-26

Novartis erzielt im dritten Quartal solide Ergebnisse – mit starkem Wachstum bei Innovative Medicines. Das Unternehmen kündigt eine strategische Überprüfung von Sandoz an

Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

  • Der Nettoumsatz stieg im dritten Quartal um +5% (kWk¹, +6% USD)
    • Die Division Innovative Medicines wuchs um +7% (kWk, +8% USD)
    • Starke Performance der wichtigsten Wachstumstreiber: Entresto (+44% kWk), Cosentyx (+22% kWk), Kesimpta (USD 109 Millionen), Jakavi (+26% kWk), Zolgensma (+28% kWk), Promacta/Revolade (+18% kWk) und Kisqali (+27% kWk)
    • Sandoz büsste unter dem Einfluss anhaltenden Preisdrucks –2% (kWk, –1% USD) ein; ausserhalb der USA stieg der Umsatz um +3% (kWk)
  • Das operative Kernergebnis¹ verbesserte sich im dritten Quartal um +9% (kWk, +10% USD)
    • Innovative Medicines steigerte das operative Kernergebnis um +13% (kWk, +14% USD), dank höherer Umsätze und Programmen zur Produktivitätssteigerung
    • Das operative Kernergebnis von Sandoz ging beeinträchtigt durch die Bruttomarge um –15% (kWk, –13% USD) zurück
  • Das operative Ergebnis verbesserte sich im dritten Quartal um +32% (kWk, +34% USD)
  • Der Reingewinn erhöhte sich im dritten Quartal um +41% (kWk, +43% USD)
  • Der Free Cashflow1 belief sich im dritten Quartal auf USD 4,4 Milliarden (+64% USD), bei einem höheren operativen Ergebnis, geringeren Auszahlungen aus Rückstellungen und günstigen Veränderungen des Nettoumlaufvermögens
  • In den ersten neun Monaten stiegen sowohl der Umsatz als auch das operative Kernergebnis um +4% (kWk, +7% USD)
    • Innovative Medicines steigerte den Umsatz um +6% (kWk, +9% USD) und das operative Kernergebnis um +8% (kWk, +11% USD)
    • Bei Sandoz sank der Umsatz um –4% (kWk, 0% USD) und das operative Kernergebnis um –18% (kWk, –15% USD)
  • Anhebung der Spitzenumsatzprognose für Cosentyx (mindestens USD 7,0 Milliarden) und Entresto (mindestens USD 5,0 Milliarden)
  • Wichtige Meilensteine der Innovation
    • Die teilweise Aussetzung der klinischen Prüfung von Zolgensma wurde von der FDA aufgehoben; eine klinische Studie der Phase 3 zur intrathekalen Verabreichung bei spinaler Muskelatrophie (SMA) wird im vierten Quartal 2021 fortgesetzt
    • Kisqali zeigte einen statistisch signifikanten Gesamtüberlebensvorteil (OS) in der Primärtherapie von HR-positivem/HER2-negativem Brustkrebs im fortgeschrittenen Stadium
    • Cosentyx erreichte in einer Phase-2-Studie bei Riesenzellarteriitis den primären Endpunkt; die Phase 3 wurde gestartet
    • Remibrutinib erreichte in einer Phase-2b-Studie bei chronischer spontaner Urtikaria (CSU) den primären Endpunkt; Phase-3-Studien bei CSU und multipler Sklerose (MS) sind geplant
    • Für 177Lu-PSMA-617 und Asciminib bewilligte die FDA die vorrangige Prüfung
  • Beginn einer strategischen Überprüfung von Sandoz mit dem Ziel der Wertmaximierung für unsere Aktionäre; die Optionen reichen von der Beibehaltung des Geschäfts innerhalb von Novartis bis zur Trennung
  • Konzernprognose 2021² unverändert

Basel, 26. Oktober 2021 — Das dritte Quartal kommentierte Vas Narasimhan, CEO von Novartis:

«Novartis hat mit der Division Innovative Medicines eine starke Performance erzielt, die von der anhaltenden Dynamik von Cosentyx und Entresto angetrieben wurde. Infolgedessen können wir die Prognosen für die Spitzenumsätze dieser Produkte anheben. Mit unseren wichtigsten Marken, zu denen Kesimpta, Leqvio, Zolgensma und das Onkologie-Portfolio gehören, setzen wir die Verjüngung unseres Portfolios fort. Darüber hinaus starten wir eine strategische Überprüfung von Sandoz mit dem Ziel der Wertmaximierung für unsere Aktionäre. Wir sind nach wie vor von der Stärke unserer Pipeline und Neueinführungen überzeugt, die das Wachstum unseres Unternehmens mittel- bis langfristig vorantreiben werden.»

Kennzahlen1        
 3. Quartal
2021
3. Quartal
2020
Veränderung
in %
9 Monate 20219 Monate 2020Veränderung
in %
 Mio. USDMio. USDUSDkWkMio. USDMio. USDUSDkWk
Nettoumsatz 13 03012 2596538 39735 88974
Operatives Ergebnis3 2332 41234329 1277 5082218
Reingewinn 2 7581 93243417 7125 9722926
Gewinn pro Aktie (USD)1,230,854544
Författare GlobeNewswire